Springe zum Hauptinhalt der Seite


Service

Förderung und Wettbewerbe

Förderung und Wettbewerbe

Niedersachsen: 5. EIP-Agri Förderaufruf

Nachricht vom:

Das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium ruft Operationelle Gruppen (OP) dazu auf, Projektskizzen einzureichen. Zudem können sich Interessierte über EIP-Agri beraten lassen. Bewerbungsfrist: 25. Juni 2021.

Förderung für Heimat- und landwirtschaftliche Museen im ländlichen Raum

Nachricht vom:

Landwirtschaftliche Museen und Heimatmuseen in ländlichen Räumen können Fördermittel für Investitionen in die Ausstellungsräume oder verbesserte Kulturvermittlung beantragen. Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2021.

Rheinland-Pfalz: 4. Förderaufruf für EIP-Agri gestartet

Nachricht vom:

Zusammenschlüsse aus Praxis, Beratung und Forschung in Rheinland-Pfalz, die Innovationen im Agrarbereich entwickeln möchten, haben erneut die Möglichkeit, Projektideen für EIP-Agri einzureichen. Teilnahmefrist: 29. Oktober 2021.

Ideenwettbewerb: Bioökonomie in Mittelgebirgen

Nachricht vom:

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) sucht Ideen für eine biobasierte Land- und Forstwirtschaft in den Mittelgebirgen. Die Teilnahmefrist endet am 31. August 2021.

Bürgerschaftliches Engagement in ostdeutschen Bundesländern

Nachricht vom:

Mit dem Ideenwettbewerb "Machen!2021" sucht der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Länder Projektideen, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt im ländlichen Raum stärken. Teilnahmefrist: 15. Mai 2021.

Wettbewerb "EU Regiostars 2021"

Nachricht vom:

Die Preisausschreibung „Regiostars 2021“ der EU-Kommission sucht aus EU-Mitteln finanzierte Projekte in den EU-Mitgliedsländern, die innovative und inklusive Ansätze der Regionalentwicklung umsetzen. Bewerbungsfrist 9. Mai 2021.

Bundesprogramm Stallumbau

Nachricht vom:

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung fördert im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums Investitionen in Stallumbau- und Stallersatzbauten zur Gewährleistung des Tierwohls. Beantragungsfrist: 30. September...

Bioenergiedörfer: Förderung für Anschluss an Wärmenetze

Nachricht vom:

Eine neue Förderung im Rahmen des "Bundesprogramms für effiziente Gebäude - Einzelmaßnahme" gibt Zuschüsse in Höhe von bis zu 50 Prozent für den Anschluss von einzelnen Gebäuden an Wärmenetze in Bioenergiedörfern.

Wettbewerb "Klimaaktive Kommune"

Nachricht vom:

Das Bundesumweltministerium ruft Kommunen, Landkreise und Gemeinden zur Teilnahme am Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2021" auf. Teilnahmefrist: 20. April 2021.

Hessen: Digitalisierung in der Landwirtschaft

Nachricht vom:

Um landwirtschaftliche Betriebe bei der Digitalisierung zu unterstützen, hat das hessische Landwirtschaftsministerium die Fördermaßnahme "Landwirtschaft 4.0" gestartet. Anträge sind bis Ende 2023 möglich.

"Investitionsprogramm Landwirtschaft" startet

Nachricht vom:

Seit heute können Gelder aus dem Investitionsprogramm Landwirtschaft beantragt werden. Die sogenannte "Bauernmilliarde" unterstützt landwirtschaftliche Betriebe darin die Herausforderungen der neuen Düngeverordnung zu erfüllen.

Prämie für nachhaltige Waldbewirtschaftung

Nachricht vom:

Die Bundesregierung stellt im Rahmen des Konjunkturpakets 500 Millionen Euro für den Erhalt und die nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder in Form einer Flächenprämie zur Verfügung. Beantragungsfrist: 30. Oktober 2021.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.