Sachsen

Lausitzer Blütenlauf

viele Radfahrer auf einem gepflasterten Platz in der Stadt

Radrennen im Rahmen des Lausitzer Blütenlaufs Bild: Dresdner Heidebogen e.V.

Stand:

24.11.2010

Kontakt:

Touristische Gebietsgemeinschaft "Dresdner Heidebogen e. V."
August-Bebel-Straße 2
01471 Radeburg
Kristina Kroemke (Regionalmanagement)
Telefon: 03 52 08 - 3 47 81
Fax: 03 52 08 - 8 08 11
E-Mail: info@heidebogen.eu

ELER-Förderung:

nein

Finanzierung:

Sponsoren und Einnahmen aus den Teilnehmerbeiträgen

Laufzeit:

2006 bis heute

Themen:

  • Tourismus und Freizeit
    • Aktiv-Tourismus
    • Naherholung

Förderperiode:

  • ELER 2007 - 2013

Beschreibung

Zusammenfassung:

Durch das Vernetzungsprojekt werden der traditionelle Blütenlauf , Radrennen und geführte Radtouren rund um Kamenz organisiert und an einem Tag durchgeführt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt. Seit 2011 konzentrieren sich alle Aktionen auf einen Tag. Jedes Jahr werden die Routen ausgeschildert, sodass die Region auch auf eigene Faust erkundet werden kann.

Ausgangssituation:

2006 wurden 5 Radrouten im Dresdner Heidebogen ausgeschildert. Zu deren Einweihung wurde das Lausitzer Anradeln ins Leben gerufen sowie eine Arbeitsgruppe (ARGE) gegründet.

Inhalt:

  • Radrennen, Radtouren, Laufen, Walken
  • regelmäßige Treffen unter den Organisatoren
  • Bündelung der Partner an der Strecke
  • Kombination von sorbischen Impressionen, Familienaktivität und Sport

Ziele:

  • Mehrwert für Partner an der Strecke
  • Etablierung der Sport- und Freizeitveranstaltung mit wachsendem Bekannheitsgrad
  • Förderung des Engagements in Vereinen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben